Alles rund um deine Mund-Nasen-Maske

Warum das Tragen einer Mund-Nasen-Maske sinnvoll ist.

Wenn alle Menschen im öffentlichen Raum Mund-Nasen-Masken tragen, kann die Ausbreitung von SARS-CoV-2 verlangsamt werden.

Weil die medizinischen Masken in die Medizin gehören, haben wir für euch Masken aus unseren Baumwoll-Stoffen hergestellt. 

Obwohl du keine Symptome hast, kannst du den Virus haben und andere Menschen anstecken. Das gilt besonders, wenn du jung bist, denn junge Menschen bemerken die Krankheit oft gar nicht. Eine Maske schützt also die anderen prophylaktisch vor dir.

Wie kann das Tragen einer Maske schützen?

Stoffe aus Baumwolle filtern 70 % der infektiösen Partikel und sogar sehr kleine Viren, ein zusätzlicher Filter, (den du aus einem Staubsaugerbeutel herstellen kannst), hält sogar noch mehr zurück. Fast alle unserer Masken haben im Innenraum einen Schlitz, in den du einen Filter reinlegen kannst. 

Wie setzt man die Maske richtig auf?

Es ist sehr wichtig, dass die Maske eng an deinem Gesicht anliegt. Die Masken haben einen Draht, mit dem du die Maske formgerecht an deine Gesichtsform anpassen kannst. Die Gummibänder kannst du ebenfalls verstellen, sodass die Maske deine Mund-Nasen-Partie sicher abdeckt. 

Welchen Filter brauche ich für die Maske?

In fast allen unseren Masken gibt es einen Schlitz im Innenraum der Maske, in den du einen Filter reinlegen kannst. Als Filter kannst du zum Beispiel Staubsaugerbeutel benutzen. 

Beispiele für handelsübliche Staubsaugerbeutel, die man für diese Art von Atemschutz verwenden kann:

Die Filter schneidest du passend zu der Größe der Maske zu und legst sie anschließend in den Schlitz ein. Wichtig: Der Filter muss nach jedem Tragen gewechselt werden. 

Wie und wann muss die Maske gewaschen werden?

Ideal ist es die Maske nach jedem Tragen zu waschen. Hierbei ist es von Vorteil, die Maske mit einem Wäschebeutel zu waschen, sodass das Metall die Waschmaschine nicht beschädigt. 

Die Maske sollte bei mindestens 60 Grad gewaschen werden. Zusätzlich empfehlen wir ein Hygienewaschmittel, dies ist aber nicht notwendig. Wichtig ist, dass die Maske im kochenden Wasser gereinigt wird. 

Weitere hilfreiche Informationen findet ihr untern den folgenden Links: 

Für alle, die Lust haben eine Maske selber zu basteln, hier gibt es eine tolle Anleitung: